Die Magie des Wassers

Zukunft Wald – Runter vom Holzweg

Ein rauschender Bach schlängelt sich durch die Weite eines Tales. Mal fliest er sanft und leise, ist überirdisch sinnlich. Dann wiederum, schlägt er mit mächtigem Getöse in einen schäumenden Wildbach um. Seen, Flüsse, Bäche und Tümpel werden von riesigen Mengen Wasser aus dem Untergrund gespeist – dem Grundwasser. Bevölkert von unzähligen Lebewesen ist das Ökosystem Wasser einer unserer wichtigsten  Rohstoffe. Aber leider ist unser Wasser stark gefährdet. Intensive Landwirtschaft, Einsatz von Düngemittel, Pestizide und Ausbringung von Gülle -Cocktails belasten unser Grundwasser erheblich.  Aber die Ressource Wasser ist endlich. 

Das rauschende Wasser eines  ungebändigten Wildbach zieht uns in seinen Bann. Kaum einer kann dem  wider- stehen. Ihn umgibt eine Aura, an- ziehend magisch und gigantisch schön. Wenn wir auch in Zukunft noch über klare, saubere Bäche, morsche Bäume, wildes Gestrüpp und glitschige Steine springen wollen, müssen wir Umdenken. Ökologischer Landbau und ein verantwortungsvoller Umgang  mit unseren  Fleisch liefernden Tieren sind ein möglicher Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.